Partner werden

Die allermeisten Menschen wünschen sich eine zukunftsfähige Lebensmittelversorgung, die fair zu Mensch und Umwelt, sowie ressourcen- und klimaschonend ist. Sie wollen Essen von hoher Qualität und wissen, wo es herkommt. Hierfür brauchen wir Betriebe und Unternehmen in unserer Region, die diese Vision teilen.

Investitions-, Lizenzpartner oder Förderer werden

Die Regionalwert AG Berlin-Brandenburg unterstützt Euch bei der Finanzierung Eures Betriebes oder bei konkreten Investitionsvorhaben mit Eigenkapitalbeteiligungen. Aber auch ohne Kapitalbedarf könnt Ihr Teil des Regionalwert-Netzwerks werden – als Lizenzpartner oder Förderer. Damit bringt Ihr die bio-regionale Land- und Lebensmittelwirtschaft voran und profitiert von neuen Vertriebsmöglichkeiten und Kooperationen. 

Bedingung für eine Lizenzpartnerschaft ist, dass Euer Betrieb seinen Sitz in der Region Berlin-Brandenburg hat und dass er im Bereich der Land- und Lebensmittelwirtschaft tätig ist. Wir freuen uns auch über Partner, die Dienstleistungen anbieten, die für unsere Partnerbetriebe von Relevanz sind z. B. in der Logistik, in der Öffentlichkeitsarbeit oder in der Beratung.

Ihr macht etwas ganz anderes, wollt aber trotzdem dabei sein? Dann könnt Ihr die Regionalwert AG Berlin-Brandenburg als Förderer unterstützen.

Ökologische und soziale Standards

Unsere Regionalwert-Partner verpflichten sich zur Einhaltung von ökologischen und sozialen Standards sowie zur Kooperation untereinander. Entlang der Lieferkette versuchen sie, sich untereinander möglichst viele Produkte abzunehmen. Unsere Anforderungen an Partnerbetriebe findet Ihr in unseren Partnerschaftskriterien.

Partnerschaftskriterien

Wie genau unsere Partnerbetriebe dazu beitragen, die ökologischen und sozialen Zielsetzungen der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg zu erreichen, erfassen wir jedes Jahr. Die Auswertung wird im Regionalwert-Bericht veröffentlicht und den Aktionär*innen auf der Hauptversammlung der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg vorgestellt. 

Regionalwertbericht 2020